Alle Infos rund um den Mobilen Dorfladen

Unser neuer Service – Barrierefrei

Barrierefrei in den Verkaufsraum gelangen – diese Idee wurde nun nach längerer Planungsphase mit der Firma ICM Wenning aus Erbendorf umgesetzt. Der Spezialbau, ein klappbares Geländer, wurde an der Hebebühne angebracht um mit diesem können nun Personen, denen die Stufen in den LKW zu beschwerlich sind, in den Mobilen Dorfladen gelangen.

Wir stellen ein

Wir suchen ab sofort eine(n) Verkäufer(in) (m/w/d) zur Vertretung im Rahmen einer kurzfristigen Beschäftigung.

Unterstütze unser Team und unser Projekt. Erlebe einen abwechslungsreichen Arbeitstag und lerne viele Menschen kennen.

Wir freuen uns auf dich! Tel.: 09682 182219-25

Bio-Meile in der Steinwald-Allianz

Am Sonntag, 11. September 2022 findet von 11.00 bis 17.00 Uhr die zweite Bio-Meile in der Steinwald-Allianz statt. Diesmal heißt sie die Besucher in der Ortsmitte von Falkenberg willkommen, mit einer bunten Bandbreite an Bio-Produkten und vielen Bio-Schmankerl aus der Region zum Erleben, Genießen und Einkaufen. Über 20 Bio-Direktvermarkter bieten an ihren Marktständen Produkte wie Bio-Backwaren, Bio-Gemüse und Bio-Nudeln zum Verkauf an. Natürlich dürfen der regionale Bio-Rinderburger, Backwaren mit Steinwälder Bio-Mohn, der Steinwald Bio-Kaffee einer regionalen Rösterei und auch der Mobile Dorfladen der Steinwald-Allianz nicht fehlen.

An diversen Infoständen kann man sich außerdem zum Ökolandbau im Allgemeinen und in der Region informieren und um 16.00 Uhr bei einer Bio-Hofführung auf dem Naturland-Ackerbaubetrieb von Josef Schmid (Seidlersreuth 3, Falkenberg) teilnehmen. Zum Thema „Rinder – Klimakiller oder unersetzbar?“ referiert Agraringenieur Ulrich Mück im Tagungszentrum der Burg, jeweils um 11.30 Uhr und um 14.00 Uhr.

Schauen Sie gerne auf der Bio-Meile vorbei und lassen Sie sich von der Vielfalt, die die Öko-Modellregion Steinwald zu bieten hat, überraschen!

Nähere Informationen finden Sie unter www.steinwald-allianz.de oder auf der Facebook-Seite des Naturparks Steinwald.

  • Überwiegend aus frischen Zutaten handwerklich hergestellt
  • Naturbelassen, wohltuend und gesund
  • Vegetarisch und vegan
  • Nachhaltig und umweltfreundlich
  • Faire Gestehungskreisläufe
  • Regionale, heimische und italienische Bio-Feinkost
  • Weitestgehend eigene Rezepturen

Kräuterstub´n von Regina Herrmann aus Erbendorf

Regina Herrmann verarbeitet in ihren Produkten Kräuter und Wildfrüchte von Wäldern und Wiesen um den Steinwald. Ebenso ist sie ausgebildete Kräuterführerin und bietet Kräuterwanderungen für Erwachsene und Kinder, Kräuterkochkurse und Vorträge an. Frau Hermann betreibt einen kleinen Kräuterladen in Erbendorf.

Der Mobile Dorfladen bietet eine kleine Auswahl des Sortiments aus der Kräuterstub´n an. So können Sie bei uns verschiedene Chutneys und Fruchtaufstriche, Kräuterteemischungen und eingelegte Spezialitäten von Regina Hermanns Kräuterstub´n finden.

Historische Wurstkuchl aus Regensburg

Seit über 500 Jahren steht die historische Wurstkuchl an der Donau in Regensburg. Der offene Holzkohlengrill, die hausgemachten Würstl aus purem Hinterschinken vom Schwein, das Sauerkraut aus dem eigenen Gärkeller und der bekannte Wurstkuchl-Senf nach dem historischen Rezept von Elsa Schricker machen die Wurstkuchl zum Pflichtprogramm eines jeden Regensburg Besuches.

Wer einmal keine Zeit hat nach Regensburg zu fahren kommt in den Mobilen Dorfladen, denn wir haben die bekannten Spezialitäten der Wurstkuchl in unseren Regalen. Haltbar gemacht in Konserven, finden Sie bei uns neben Sauerkraut und Bratwürste auch Kartoffelsuppe und süßen Senf.

Grüner Mühle aus Tirschenreuth

Die Grüner Ölmühle GmbH  verarbeitet seit 2004 ausschließlich Rapssaat. Aus dieser Rapssaat wird kaltgepresstes Rapsöl hergestellt. Ein strenges Qualitätsmanagementsystem bei der gesamten Produktion gewährleisten qualitativ hochwertige, schadstofffreie und gentechnikfreie Endprodukte. Bei dem rein mechanischen Pressvorgang wird das Öl aus der Rapssaat gewonnen und in mehreren Schritten gefiltert, so dass man das Reinöl erhält. Wie kein anderes Speiseöl vereint Rapsöl alle ernährungsphysiologischen und küchentechnischen Vorteile. So hat Rapsöl das ausgewogenste Fettsäuremuster von allen im Lebensmittelhandel verkauften Speiseölen.

Es sind nicht nur alle wichtigen Fettsäuren, sondern diese auch noch in besonders sinnvollen Anteilen enthalten:

  • überwiegend einfach ungesättigte Fettsäuren
  • genügend, aber nicht zuviel mehrfach ungesättigte Fettsäuren
  • gleichzeitig enthält Rapsöl sehr wenig gesättigte Fettsäuren.

Überdies ist Rapsöl ein wichtiger Träger von fettlöslichen Vitaminen und somit für unsere Ernährung ein optimales Speiseöl und eine ideale Ergänzung zu unserer herkömmlichen Nahrung.

Im Mobilen Dorfladen erhalten Sie das Rapsspeiseöl in der 0,35 l Flasche.